Truck Welt Day: Fortbildung in Sachen Marketing-Strategie

Unter der Marke Truck Welt firmieren eine Werkstatt und ein Handel von Ersatzteilen für Lkws und Schwerfahrzeuge. Um die Performance beider Unternehmenszweige zu verbessern, haben wir mit der Firmenspitze einen Marketing- sowie einen Kommunikationsplan ausgearbeitet, in deren Zentrum das Rebranding des Unternehmens stand.

Gerade dieses Rebranding, die Änderung des angestammten Markennamens also, hatte bei Angestellten und Mitarbeitern zu einigen Fragen und Zweifeln geführt. Warum schien auf Rechnungen und Schriftstücken plötzlich ein anderer Name auf? Und woher kam dieses Logo, das plötzlich überall auftauchte?

Um alle Fragen zu beantworten, alle Zweifel auszuräumen und das gesamte Unternehmen auf die neuen Marketingstrategien einzuschwören, haben wir den Truck Welt Day aus der Taufe gehoben.

Es handelt sich dabei um eine Employee-Marketing-Initiative, die wir in unserem Sitz organisiert haben, um den Marketingplan vorzustellen und mit der Unternehmensspitze die neue Strategie zu erläutern.

Diese Fortbildungs-Veranstaltung war ausreichend, um Zweifel und Ängste zu zerstreuen und die Mitarbeiter für die neue Strategie zu gewinnen, bei deren Umsetzung sie tatkräftig mitwirken.